Tel: 030 39879138 Adresse: Voltastrasse 29-30, 13355 Berlin

Wer ein Reifentuning plant, wird damit auch die Fahreigenschaften seines Fahrzeuges ändern. Ob in sportlicher Variante mit Breitreifen, die eine bessere und stabilere Straßenlage gewähren und somit die Kraftübertragung zwischen Rädern und Fahrbahn optimieren, also die Qualität der Beschleunigung und / oder Bremsung verbessert.

Der Trend des optischen Tunings besteht nicht nur im Design, sondern auch das Nachrüsten von aufwendigen Bremsanlagen und Radaufhängungen. Eine weitere Rolle spielt der passende Breitreifen und die Frage der veränderten Abrollgeräusche und verringerte Höchstgeschwindigkeit wegen höheren Reibungswiderstandes.

Optisches Tuning bedeutet auch die Auswahl des Reifens bezüglich des Antriebs Ihres KfZ´s zu wählen. Beim Frontantrieb werden die breiteren Reifen auf der Vorderachse, bei Heckantrieb auf die Hinterachse montiert um die Fahreigenschaft zu optimieren.

Optisches Tuning mit Sportreifen setzt breitere Felgen voraus. Wir beraten Sie gerne und berücksichtigen Ihre Wünsche. Verschieden Ausführungen von Felgen hinsichtlich der Größen, Designs, Qualitäten, der Lochkreise, Lochzahl oder Einpresstiefe stehen zur Verfügung.

Die Größe einer Felge wird in Zoll angegeben. Gängige Varianten liegen zwischen 15 und 19 Zoll.

Die Reifenhöhe wird in Prozent angegeben und berechnet sich nach Reifenquerschnittshöhe durch Reifenquerschnittsbreite.

Die Reifenbreite wird in Millimeter angegeben.

Die Einpresstiefe einer Felge definiert den Abstand zwischen Felge und Radkasten. Steht die Felge vor, ist der Wert der Einpresstiefe gering.